Über

Was ist dein #mainzgefühl?

Mainz entdeckte sein Lebensgefühl: Von August bis Oktober 2018 lud die Aktion #mainzgefühl alle Mainzer Bürgerinnen und Bürger mit diversen On- und Offlineaktionen zum spielerischen Mitmachen ein. Im Fokus stand die Frage »Was macht das Lebensgefühl Mainz wirklich aus?«

Jeder, der eine gewisse Zeit in Mainz lebt oder gelebt hat, weiß, dass diese Stadt ein ganz bestimmtes Lebensgefühl ist. Wir alle lieben Mainz. Aber warum eigentlich? Was macht das »Mainzer Lebensgefühl« wirklich aus?

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Michael Ebling und Wirtschaftsdezernent Christopher Sitte, lud die Aktion #mainzgefühl alle Mainzer Bürgerinnen und Bürger dazu ein, von August bis Oktober 2018 das »Lebensgefühl Mainz« zu entdecken. Spielerische Erlebniswände in der Innenstadt, eine Online-Umfrage, eine Postkartenaktion und diverse Social Media Challenges luden ein, sich mit dem Mainzer Lebensgefühl und den Mainzer Werten auseinanderzusetzen.  

Unter dem Hashtag #mainzgefühl konnte jeder Mainzer einfach über Kanäle wie Facebook, Twitter, Instagram und YouTube Bilder, Videos und Texte zu seinem Mainz-Gefühl teilen. Diese wurden auf der Aktionswebseite www.mainzgefühl.de auf einer Social Wall gesammelt. Die Ergebnisse der Online-Umfrage wurden zum Abschluss der Aktion grafisch aufbereitet und den Mainzer Bürgerinnen und Bürgern präsentiert.

Ziel der Aktion war es, das Mainzer Lebensgefühl zu identifizieren. Die Aktion ist eine Initiative des Tourismusfonds Mainz e.V. und ist an alle Mainzer Bürgerinnen und Bürger gerichtet.